Sie sind hier: Startseite » Wer wir sind

Unser Leitbild

Überparteiliches Wahlforum Buchs – Leitgedanken

In gemeinsamer Arbeit zwischen Vorstand und Mitgliedschaft haben wir unser Leitbild formuliert. Wir wünschen uns, dass dieses Leitbild nicht nur Papier bleibt, sondern wir wollen es aktiv leben.

1. Politische Arbeit

Wir verstehen uns als politische Plattform für interessierte Buchserinnen und Buchser, die unabhängig einer Parteizugehörigkeit, zukunftsgerichtet ihre Sachkenntnisse in die Gemeinde einbringen wollen.

2. Unsere Grundsätze

Das ÜWF zeichnet sich durch ganzheitliches Denken aus und bemüht sich, stets alle Seiten in ihre Überlegungen einzubeziehen und handelt der Situation angepasst.

3. Kompetente Vertreter

Das ÜWF erachtet es als wichtige Aufgabe, sachkompetente Personen zu fördern, einzusetzen und für die Übernahme einer Behördentätigkeit vorzuschlagen. Nach ihrer Wahl unterstützen wir unsere Behördenmitglieder in ihrer politischen Tätigkeit (z.B. mit der Teilnahme an der Gemeindeversammlung) und pflegen mit ihnen einen aktiven Gedankenaustausch.

4. Toleranz

Unsere Haltung ist geprägt von Respekt und Toleranz. Wir bemühen uns um ein Klima der Wertschätzung und pflegen eine konstruktive Zusammenarbeit, auch mit anderen Organisationen.

5. Meinungsäusserung

Wir engagieren uns für eine offene und differenzierte Informations- und Gesprächskultur mit dem Ziel, die Meinungsbildung innerhalb des Vereins und unter den Buchserinnen und Buchsern zu ermöglichen.

6. Aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben

Unser Ziel ist ein lebenswertes und lebendiges Buchs. Wir erreichen dies, indem
• wir eine Diskussionsplattform für politische und gesellschaftliche Themen (Homepage und Stamm) bieten,
• wir uns aktiv für eine bessere Umwelt (z.B. bei der Reinigung von Wald und Flur von Buchs) einsetzen, und
• wir am sozialen Leben in der Gemeinde teilnehmen.